Unser Anlagefonds ermöglicht Ihnen einen einfachen, indirekten Zugang zu swisspeers KMU Krediten. Auf Nachfrage kann swisspeers mit Partnerfirmen auch andere, auf Ihre persönlichen Anlagebedürfnisse angepassten, Anlageprodukte strukturieren. Zögern Sie bitte nicht, uns für Ihr Anliegen zu kontaktieren.

Ihre Vorteile mit unserem Anlagefonds

Der swisspeers KMU Kreditfonds investiert automatisiert in Kreditprojekte, die auf der swisspeers Plattform auktioniert werden.

Kein administrativer Aufwand

Der swisspeers KMU Kreditfonds ist eine gemeinschaftliche Anlage. Sie erspart dem einzelnen Investor den Aufwand und die Zeit für den Aufbau eines eigenen Portfolios.

Optimale Diversifikation

Mit dem swisspeers KMU Kreditfonds partizipieren Investoren sofort an einem breit diversifizierten Portfolio, unabhängig vom Zeitpunkt der Investition.

Liquidität als Option

Der swisspeers KMU Kreditfonds eignet sich für Investoren mit langfristigem Anlagehorizont. Bei Liquiditätsbedarf kann der Fonds eine limitierte, monatliche Liquidität anbieten.

Anlagelösungen mit swisspeers Firmenkrediten

Swisspeers Firmenkredite werden neben dem proprietären Anlagefonds vermehrt in Anlagelösungen mit spezifischen Anlagestrategien eingesetzt.

Swisspeers

Proprietärer Fonds von swisspeers

Automatisierte Anlage in swisspeers Kredite

Marktportfolio von swisspeers

1741

Kredite von verschiedenen Plattformen

Anlage in Privat- und Geschäftskredite

Hoher Grad an Diversifikation

AWI Anlagestiftung

Kredite von verschiedenen Plattformen

Geschäftsdarlehen in Schweizer Franken

Ausschliesslich für Pensionkassen

Passend zum Thema

Nachfolgend finden Sie drei interessante Artikel zum Thema Crowdlending.

Investieren
Anlagelösungen setzen überwiegend auf Diversifikation zur Erzielung der erwarteten Rendite. Wie kann man die Rendite messen und wie verändert Diversifikation das Rendite – Risiko Profil?
Blog
Investitionen in Alternative Lending-Kredite haben in den letzten Jahren signifikant zugenommen. Das liegt unter anderem am adäquaten Verhältnis zwischen Risiko und Rendite sowie an der Stabilität und der Verlässlichkeit der Geldflüsse.
Blog
Traditionellerweise wird ein Wertschriftenportfolio auf die drei Anlageklassen Geldmarkt, Anleihen und Aktien verteilt.
Haben Sie Fragen?

Anlagespezialist Matthias Hügle berät Sie gerne